13. StuPa-Sitzung

Auf der Tagesordnung war die Nachwahl der Mitglieder des Finanzprüfungsausschuss, die Wahl einer/s neuen Kulturreferent -in sowie die Wahl der Mitglieder des Wahlausschusses für die nächste StuPa-Wahl. Für den Finanzprüfungaausschuss wurden Mitglieder aus allen Hochschulgruppen nachgewählt. Als Kulturreferent wurde Christian Trompete einstimmig gewählt. Wir wünschen auf diesem Weg viel Glück und Erfolg bei der Organisation der anstehenden Arbeit und insbesondere bei der A/B Foyer-Party. Im Wahlausschuss sind Dajana Völz, Lucas Dembinsky, Benjamin Kläs, Max Dreste und Partick Albich gewählt. Die Rechenschaftsberichte des AStAs wurden leider nicht immer von den betreffenden Referenten vorgetragen, sondern von Vertreter -innen. Herausgestochen hat wie immer der Bericht des Autonomen Frauen- und Lesbenreferates. Obwohl das Referat nicht zur Rechenschaft verpflichtet ist, wurde ein ausführliches Fazit der umfangreichen Arbeit vorgetragen. Wenn nur alle Referate ihre Arbeit auf dieses Niveau heben würden.